Wir gestalten keine Packung. Wir gestalten ein Erlebnis.

Wir sind Berndt+Partner Creality, eine weltweit tätige Agentur für Marken- und Verpackungsdesign sowie Innovation für Food, Non-Food und OTC-Produkte im Bereich Fast Moving Consumer Goods.

Wir sind Designer, Ingenieure, Konzeptioner, Entwickler, Marktforscher, Tüftler, Strategen und Ideenlieferanten. Ein interdisziplinär arbeitendes Team mit einer Erfahrung von über 1.000 Projekten in über 20 Jahren. Wir sind Insider mit Außensicht. Lokal und global.

Thomas Reiner

Chief Executive Officer

Thomas Reiner

Chief Executive Officer

Thomas Reiner ist Gründungsmitglied und verantwortlicher CEO für alle drei Geschäftsbereiche von Berndt+Partner. Seit über 25 Jahren berät er internationale Konzerne, Großunternehmen und mittelständische Unternehmen zum Thema Verpackung und ist zudem Vorstandsvorsitzender der glba und Vorstandsmitglied der World Packaging Organization.

Christoph Waldau

Chief Executive Officer

Christoph Waldau

Chief Executive Officer

Christoph Waldau ist seit 1996 bei Berndt+Partner und verantwortet seit 2012 als Chief Executive Officer B+P Creality. Seit über 20 Jahren berät er Unternehmen auf strategischer Ebene zu den Themen Marketing und Packaging Innovation. Außerdem ist der studierte Wirtschaftsingenieur und Verpackungsingenieur Dozent an der renommierten Beuth Hochschule für Technik in Berlin und Board Member des internationalen Agenturnetzwerks glba (global local branding alliance)

Dr. Katharina Britz

Director Strategy

Dr. Katharina Britz

Director Strategy

Katharina Britz hat Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin mit dem Schwerpunkt Strategie und Marketing studiert. Danach begann sie als Strategieberaterin in verschiedenen namenhaften Agenturen und Consultancies. Seit 2016 unterstützt Katharina uns als Director Strategy bei der strategischen Analyse und Entwicklung von Marken und Produkten.
Darüber hinaus lehrt sie an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin das Seminar ‚Strategien der Wirtschaftskommunikation‘.

Dr. Gabriele Plitzko-Gries

Director Consumer Research

Dr. Gabriele Plitzko-Gries

Director Consumer Research

Gabriele Plitzko-Gries bringt als Diplom-Psychologin über 25 Jahre Erfahrung in der qualitativen und quantitativen Marktforschung mit. Dabei arbeitete sie für renommierte internationale Marktforschungsinstitute, sowohl auf operativer Ebene als auch in der strategischen Beratung. Seit 2013 unterstützt sie B+P Creality bei der Generierung von Consumer Insights und führt dabei u. a. online-basierte Usage + Attitude Analysen, Fokusgruppen oder Haushaltstests auf nationaler wie auch internationaler Ebene durch.

Dirk Rose

Director Business Development + Sales

Dirk Rose

Director Business Development + Sales

Seit 25 Jahren beschäftigt sich Dirk Rose nun bereits mit Packaging und Design und betreute dabei internationale und nationale Kunden aus den Bereichen FMCG, Pharma und Non-Food. Heute ist Dirk bei uns für Business Development und Sales verantwortlich und kümmert sich dabei zudem auch um unsere PR- und Marketingaktivitäten.

Kirsten Schmidt

Senior Team Assistant

Kirsten Schmidt

Senior Team Assistant

Kirsten Schmidt ist nun schon seit 1999 ein zentraler Teil des Teams bei Berndt+Partner. Sie unterstützt uns tatkräftig bei allen organisatorischen Herausforderungen des Agenturalltags.

Ilka Wolters

Director Innovation

Ilka Wolters

Director Innovation

Ilka Wolters studierte Verpackungstechnik an der Beuth Hochschule für Technik sowie den Masterstudiengang für Innovations- und Technologiemanagement. Sie arbeitete mehrere Jahre in der Süßwarenindustrie im Bereich Verpackungsentwicklung und ist seit 2008 bei uns. Heute leitet Ilka als Director Innovation die Innovationsaktivitäten von B+P Creality und ist verantwortlich für die strategische und operative Ausrichtung in Kundenprojekten.

Joana Ritter

Senior Product Designer

Joana Ritter

Senior Product Designer

Joana Ritter hat in London und Hannover studiert. Sie hat ihr Diplom-Studium zum Product Designer an der FH Hannover absolviert und ist seit 2006 ein fester Bestandteil von B+P Creality. Joana entwickelt und gestaltet dreidimensionale Konzepte im Product- und Packaging Design. Als Senior Product Designer leitet sie eigenverantwortlich Konzeptentwicklungen und steuert die Arbeiten in Product Design und Visualisierung bei B+P Creality.

Andrea Baumann

Product Designer

Andrea Baumann

Product Designer

Andrea Baumann hat an der FH Hannover ihren Master of Arts als Product Designer abgeschlossen. Nach ersten Agentur-Engagements im Bereich Interior Design ist sie seit Ende 2012 fest im Team von B+P Creality und gestaltet ganzheitliche Verpackungslösungen.

Tobias Streich

Project Manager

Tobias Streich

Project Manager

Seit 2008 ist Tobias Streich fester Bestandteil von B+P Creality. Zuvor absolvierte er sein Studium zum Diplom-Ingenieur für Verpackungstechnik und leitet seit 2013 Entwicklungsprojekte für zahlreiche Kunden und Projekte, vor allem mit technischen Schwerpunkten des Packaging Engineering, als Project Manager.

Vicky Bohse

Project Engineer

Vicky Bohse

Project Engineer

Vicky Bohse hat 2014 ihren Bachelor in Verpackungstechnik an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin abgeschlossen, bevor sie im Bereich Display- und Wellpapp-Verpackungen tätig war. Seit 2017 ist Vicky bei uns und unterstützt das Innovations-Team als Project Engineer.

Lia Rebettge

Project Engineer

Lia Rebettge

Project Engineer

Seit 2018 unterstützt uns Lia Rebettge als Project Engineer bei der Entwicklung von Verpackungsinnovationen. Zuvor hatte sie ihren Master in Verpackungstechnik an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin abgeschlossen und zusätzlich ein einjähriges Auslandsstudium in den USA absolviert.

Denise Kalkbrenner

Team Assistant

Denise Kalkbrenner

Team Assistant

Denise Kalkbrenner hat 2017 ihren Bachelor in Psychologie abgeschlossen. Bei Berndt+Partner unterstützt sie tatkräftig als Team Assistant und ist zudem für das Personalmanagement verantwortlich.

Laura Schmale

Senior Art Director

Laura Schmale

Senior Art Director

Laura Schmale hat an der staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe studiert und ist seit 2010 bei B+P Creality tätig. Zuvor hatte sie mehrere Jahre in der Schweizer Luxusgüterbranche und für Agenturen in Mailand und Köln mit den Schwerpunkten Packaging, Corporate und Product Design gearbeitet. Seit 2017 verantwortet Laura bei B+P Creality als Senior Art Director die konzeptionelle und grafische Gestaltung von Marken und Verpackungen.

Simone Juhas-Stevens

Project Manager

Simone Juhas-Stevens

Project Manager

Simone Juhas-Stevens hat in 2004 ihr Studium zum Media Publishing abgeschlossen, um danach bei einer führenden Corporate-Design-Agentur als Production Manager zu arbeiten. Seit 2017 unterstützt Simone unser Design-Team als Project Manager und kümmert sich dabei um reibungslose Abläufe in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Alexandra Kalkowski

Art Director

Alexandra Kalkowski

Art Director

Alexandra Kalkowski studierte die verschiedenen Designdisziplinen an der BEST-Sabel-Hochschule und der HTW in Berlin. Seit 2009 arbeitete sie sowohl als freiberufliche als auch als angestellte Designerin in verschiedenen Agenturen. Und seit 2018 ist Alex als Art Direktorin fester Bestandteil unseres Design-Teams.

Viola Schindler

Graphic Designer

Viola Schindler

Graphic Designer

Viola Schindler schloss ihr Studium mit dem Schwerpunkt Kommunikationsdesign 2006 an der Akademie für Kommunikationsdesign und Art Direction in Hamburg ab und arbeitet seitdem als Verpackungsdesignerin mit dem Schwerpunkt Food. Seit 2013 ist Viola fester Bestandteil unseres Design-Teams.

Marisa Francisco

Graphic Designer

Marisa Francisco

Graphic Designer

Marisa Francisco schloss ihr Design-Studium an der Universidade de Aveiro in Portugal in 2005 ab. Danach arbeitete sie in verschiedenen Agenturen und als Freelancerin im Bereich Packaging Design. Seit 2017 unterstützt Marisa unser Design-Team als Grafik Designerin.

Lisa Scheerer

Graphic Designer

Lisa Scheerer

Graphic Designer

Lisa Scheerer hat 2012 ihren Abschluss als Diplom-Designerin am Institute of Design in Berlin absolviert, bevor sie in verschiedenen Packaging-Design-Agenturen in Hamburg und Düsseldorf gearbeitet hat. Nachdem Lisa bereits in 2010 als Praktikantin und 2016 als Freelancerin bei uns war, unterstützt sie unser Design Team wieder seit Anfang 2018 als Grafik Designerin.

Tania Brown

Final Art Work + Production

Tania Brown

Final Art Work + Production

Tania Brown hat Mediadesign in Berlin studiert und ist seit 2015 bei uns für den Bereich Final Artwork und Produktion verantwortlich. Zuvor betreute sie mehrere Jahre Kunden der Konsum- und Beautybranche in allen Fragen der professionellen Reinzeichnung und Druckvorstufe.

Sandra Hänelt

Team Assistant

Sandra Hänelt

Team Assistant

Seit 2014 ist Sandra Hänelt bei Berndt+Partner als Team Assistant tätig. Sie ist staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin in den Sprachen Englisch und Spanisch. Neben organisatorischen Aufgaben im Office kümmert sich Sandra vor allem um den Projektsupport. Ihre Leidenschaft für die Fremdsprachen Englisch, Spanisch und Französisch bringt sie gerne in ihre Arbeit mit ein.


Neuigkeiten & Projekte


Rügenfisch

Brand + Packaging Design Relaunch

Markenstrategische Arbeit auf den Punkt – vom Logo bis zum Packaging Design für das Markenunternehmen Rügenfisch.

Original Wagner Flammkuchen

Packaging Design Relaunch

Mit vier neu gestalteten Sorten präsentierte sich der „Original Wagner Flammkuchen“ in den deutschen Tiefkühlregalen.

Von der glba-Konferenz in Südafrika

Insights, Tools, Best Cases

Lokale Market- und Consumer-Insights aus der ganzen Welt, dazu gute Gespräche im Netzwerk.

ShopStop in Stockholm

Picks & Trends vom POS

In unserem ShopStop Stockholm zeigen wir Ihnen spannende Beispiele und wirkungsstarke Inszenierungen.

Top Packaging Innovations 02/2018

Best of Packaging Pool

Unsere Packaging-Scouts entdecken weltweit immer wieder spannende Innovationen rund um die Verpackung.

Exquisa Protein

Packaging Design Launch

Exquisa wird führt mit seiner neuen Frischkäse-Sorte dem anhaltenden Gesundheits- und Fitness-Trend gerecht.


Berndt+Partner Creality versteht Marken da, wo sie erlebbar werden: als Produkt am POS. Deshalb behandeln wir Verpackungs-Design und Innovation ganzheitlich. Mit branchen-übergreifendem Marken Know-how, mit tiefem Konsumentenverständnis durch eigene Marktforschung, mit hoher Kompetenz in Graphic und Structural Design und mit umfassendem Technologieverständnis. Und das alles aus einer Hand.

Wir kümmern uns um das große Ganze. Und um das kleinste Detail.


Wir gestalten Produkte mit echtem Mehrwert.

Je kleiner die funktionalen Unterschiede bei den Produkten werden, desto wichtiger ist ein innovatives Verpackungsdesign als Erfolgsfaktor. In der perfekten Kombination von Packaging Design und Engineering haben wir ein Bündel von strategischen Werkzeugen entwickelt, das den kontinuierlichen Abgleich mit den Bedürfnissen der Märkte und den Anforderungen an die Produktionstechnologien sichert. In diesem engen Zusammenspiel liegt der Schlüssel erfolgreicher und innovativer Produkte und Verpackungen.

Strategic Tools for Innovation & Design

Brand Identity, Strategy und Positioning-Workshops

Globale Insights durch internationales Netzwerk glba

Trendforschung, Marktscreenings, Wettbewerbsanalysen und City-Scoutings

Eye-Tracking und P.O.S-Analysen

Quantitative Marktforschung, z.B. U&A-Studien, Online-Befragungen

Qualitative Marktforschung, 
z.B. Einzelinterviews, Fokusgruppen

Innovation-Workshops, z.B. Lead-User, 5-Senses

Machbarkeits-Analysen, Lieferanten- Screenings und Packaging Engineering

Sustainability-Analysen und Bewertungen

Wir inspirieren und realisieren.

Unverwechselbares Verpackungsdesign ist ein komplexes System aus zwei- und dreidimensionalen Elementen, das vom Konsumenten als Ganzes wahrgenommen wird. Deshalb denken wir Design aus allen Perspektiven, von der Idee bis ins Regal. Um einen herausragenden Marken- und Verpackungsauftritt für ein Produkt zu entwickeln, steht uns und unseren Kunden die komplette Palette an Designinstrumenten zur Verfügung. So können wir innovative Verpackungsideen schon sehr früh sichtbar machen. Und den Produkterfolg greifbar.

Design & Development Skills

Look&Feel Moodboards

Illustration, Fotografie, Food Styling, Produktinszenierung

2D Packaging Design & Branding

P. O. S. Simulationen in 2D und Virtual Reality

Quantitative Marktforschung, z. B. U&A Studien, Online-Befragungen

Reinzeichnung, ISO-Proofs, Color Management und Druckabnahmen

Prototyping und Kleinserienfertigung


Wir designen für die linke und die rechte Seite des Gehirns.

Käufer und Konsumenten müssen emotional und rational angesprochen werden. Deshalb setzt sich unser interdisziplinär arbeitendes Team aus Beratern, Marktforschern, Designern, Reinzeichnern und Ingenieuren zusammen. Mit ganzheitlichem Denken entwickeln und überprüfen wir wirkungsvolles Design über alle Phasen: Von der Konzeption der Brand Identity und der Markenwelten, der Umsetzung von Design-Konzepten in allen Aspekten der Form und Grafik bis zur Ausarbeitung der Druckvorlagen.


Wer aus der Masse herausragt, wird besser gesehen.

Wie verwandelt man eine Verpackung in eine herausragende Markenpersönlichkeit? Gute Frage. Hier ein paar ebenso gute Antworten:



Rustipani

Für die neue Wagner-Produktrange "Rustipani" wurde ein innovatives Produkt- und Verpackungskonzept erarbeitet.

Exquisa Frischkäse Range

Seit dem umfangreichen Packaging Relaunch, registriert die Marke Exquisa einen spürbaren Zuwachs der Absatzzahlen.

Aspirin – Neue Packung

Der seit über 100 Jahren im Markt befindliche Klassiker unter den Schmerzmitteln wurde vollständig überarbeitet.



Noch Fragen?

Wir antworten gerne


Q: Was ist, wenn ich keine komplett neue Strategie brauche, sondern nur ein neues Packungsdesign?

A: Dann bekommen Sie von uns ein neues Packungsdesign. Komplett mit Graphic und Structural Design, Reinzeichnung und Proofing.

Q: Wir planen für unser Produkt einen internationalen Roll-out. Bis wohin können Sie uns begleiten?

A: Von der Strategie zum lokalen POS. In sieben Ländern auf vier Kontinenten. Die lokalen Vertretungen unseres globalen Netzwerks sind tief in der regionalen Kultur verwurzelt.

Q: Bekommen wir von Ihnen auch eine Verpackungsgestaltung auf der rein grafischen Ebene, ganz ohne Einbeziehung von neuen Formen, Funktionen oder Materialien?

A: Das kommt bei uns fast öfter vor als der ganzheitliche Ansatz. Denn häufig hat man wenig Spielraum in der Änderung von Technologien, Maschinen oder innovativen Materialien.

Q: Haben Sie eigentlich eine spezielle Design-Philosophie?

A: Haben wir: Der Köder muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler. Anders ausgedrückt, unsere Gestaltung soll den Absatz der Produkte steigern und einen Mehrwert für den Anwender bieten.

Q: Aus Ihrer eigenen Erfahrung heraus: Wann ist eine Produktverpackungsgestaltung besonders erfolgreich?

A: Erstens, wenn Sie eine klare Markenpositionierung und einen überzeugenden Auftritt am P.O.S. hat. Zweitens, wenn sie eindeutige, schnell erkennbare und relevante Produktvorteile und drittens möglichst innovative technische Features besitzt.

Q: Sind echte Innovationen auch über eine neue Verpackung machbar?

A: Das ist sogar eine echte Spezialität von uns. Durch das enge Zusammenspiel von strategischer Produktpositionierung, Grafik Design, Structural Design und Engineering können wir gemeinsam neue Produkte entwickeln, die einen realen Mehrwert bieten.

Q: Wir benötigen ausschließlich technischen Support. Ist das bei Ihnen möglich?

A: Kein Problem. Es gibt einige Kunden, die definierte Leistungen einzeln beauftragen, zum Beispiel rein technische Fragestellungen.

Q: Wie sehen aus Ihrer Sicht die wichtigsten Trends der kommenden Jahre im Packaging aus?

A: Dann packen wir mal unsere Glaskugel aus: Konsumentenmehrwert, Digitalisierung und Nachhaltigkeit werden in Zukunft einen noch größeren Stellenwert bekommen als sie bisher. Diese Trends beobachten wir übrigens schon heute.

Wo Sie uns finden.

Mitten in Berlin. Und als Netzwerk-Agentur der GLBA in unseren Partneragenturen in New York, Johannesburg, Moskau, Shanghai, Istanbul und Sao Paulo.

Wir sind per Auto, Taxi und der BVG schnell und entspannt zu erreichen. Vom Flughafen Tegel (TXL) sind Sie mit Auto oder Taxi in 25 min und vom Flughafen Schönefeld (SXF) in 40 min bei uns. Der Hauptbahnhof ist mit dem Taxi 30 min entfernt, der Bahnhof Südkreuz nur 15 min. Oder Sie fahren einfach mit der BVG.

 

Berndt+Partner Creality GmbH
Englerallee 40
D-14195 Berlin


Wir arbeiten auch global lokal.

Als Gründer des weltweiten Agenturnetzwerks GLBA (Global Local Branding Alliance) bieten wir unseren Kunden authentische Consumer Insights, Strategie- und Designlösungen aus sieben Nationen von vier Kontinenten. die in der regionalen Kultur verwurzelt sind. Insights, die man weder über Market Research noch über reine Zahlen abdecken bekommt, sondern nur über die dauerhaft präsente Kompetenz vor Ort.

Kontakt

Sprechen Sie uns einfach an.

Wir freuen uns auf Sie.